Leistungsoptimierung

Bislang war es unmöglich, ohne den Einbau eines Zusatzmoduls einen individuellen Einfluss auf das Einspritzmanagement Ihres Motorrades zu nehmen. Der RexXer ermöglicht erstmals das serienmäßige Mapping Ihrer ECU gegen ein anderes auszutauschen. Und dies ohne ein am Motorrad verbleibendes Modul verbauen zu müssen.

Als autorisierter RexXer Service Point können wir u.a. folgende Parameter in der originalen ECU anpassen und auch wieder rückgängig machen:

  • speziell angepasste Mappings laden
  • die Parameter der Lambda Sonde zu deaktivieren oder zu modifizieren
  • Gemisch im unteren Drehzahlbereich abmagern/anfetten
  • den Zündzeitpunkt optimieren
  • die Drehzahlgrenze anpassen
  • ... und vieles mehr.

 

Warum der RexXer?

RexXer ECU Tuning
Die bisher am meisten angewandte Methode zur Verbesserung der Motorabstimmung ist der Einbau eines Zusatzmoduls. Bei dieser Vorgehensweise muss der Anwender folgende Kriterien berücksichtigen:

  1. Aufwendige Installation an Fahrzeugen mit Verkleidung

  2. Der Einbau zusätzliche Hardware bedeutet auch gleichzeitig zusätztliche mögliche Fehlerquellen

  3. Das Zusatzmodul kann, da es auf die Signale der Originalen ECU angewiesen ist, diese nur zeitverzögert (auch wenn nur Millisekunden) an die Signalempfänger weitergeben (Einspritzdüsen, Drosselklappenpotentiometer, etc.). Dadurch ist keine 100% optimale Einstellung erzielbar.

  4. Eine Einflussnahme auf Einspritz-Zeitpunkt und Zündvorverstellung in "Echtzeit" ist nicht möglich.

  5. Im Falle der Erhöhung des Drehzahlbegrenzers mittels Zusatzmodul ist es nicht möglich Kennfeld und Vorzündung zu beeinflussen. Diese Parameter werden vielmehr, gemäß dem letzten Drehzahlbereich des Originalmaps in den Bereich um den erhöht wurde, hinein kopiert. Daher wird als kein reelles Mapping der Drehzahl angepasst generiert.

  6. Es ist unmöglich die Parameter der Lambda Sonde zu deaktivieren oder zu modifizieren.

  7. Die Auspuff - Auslass-Steuerung kann nicht deaktiviert werden

Mit dem RexXer können all diese Unwegsamkeiten mittels einem spielend leichten Ummappen gelöst werden.

Diese Webseite verwendet Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihren Computer heruntergeladen werden, sobald Sie unseren Auftritt nutzen. Cookies setzen wir hauptsächlich dazu ein, damit unser System Sie beim nächsten Besuch erkennt und Ihnen Inhalte anzeigt, die für Sie interessant sein könnten.

Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters) klicken.

Impressum Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen:

Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters klicken)



Dringend Notwendig

Hierbei handelt es sich um Cookies, die unbedingt notwendig für die Navigation auf der Webseite sind. Diese Cookies sind immer aktiviert, da sie für Grundfunktionen der Webseite erforderlich sind. Hierzu zählen Cookies, mit denen gespeichert werden kann, wo Sie sich auf der Webseite bewegen – während eines Besuchs oder, falls Sie es möchten, auch von einem Besuch zum nächsten. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

Statistik

Mithilfe dieser Cookies können wir den Datenverkehr und die Funktionalität von Webseiten messen, um Webseitendesigns sowie Inhalte zu testen und damit Ihr Benutzererlebnis auf dieser Webseite ständig zu verbessern. (z.B. Google Analytics)

Inhalte

Die Webseite verwendet Inhalte von Drittanbietern um die Inhalte interaktiver zu gestalten. Bei Deaktivierung dieser Einstellung, können diese nur noch eingeschränkt oder gar nicht genutzt werden. (z.B. Google Maps, Youtube Videos, Kontaktformular)