Leistungsoptimierung

Bislang war es unmöglich, ohne den Einbau eines Zusatzmoduls einen individuellen Einfluss auf das Einspritzmanagement Ihres Motorrades zu nehmen. Der RexXer ermöglicht erstmals das serienmäßige Mapping Ihrer ECU gegen ein anderes auszutauschen. Und dies ohne ein am Motorrad verbleibendes Modul verbauen zu müssen.

Als autorisierter RexXer Service Point können wir u.a. folgende Parameter in der originalen ECU anpassen und auch wieder rückgängig machen:

  • speziell angepasste Mappings laden
  • die Parameter der Lambda Sonde zu deaktivieren oder zu modifizieren
  • Gemisch im unteren Drehzahlbereich abmagern/anfetten
  • den Zündzeitpunkt optimieren
  • die Drehzahlgrenze anpassen
  • ... und vieles mehr.

 

Warum der RexXer?

RexXer ECU Tuning
Die bisher am meisten angewandte Methode zur Verbesserung der Motorabstimmung ist der Einbau eines Zusatzmoduls. Bei dieser Vorgehensweise muss der Anwender folgende Kriterien berücksichtigen:

  1. Aufwendige Installation an Fahrzeugen mit Verkleidung

  2. Der Einbau zusätzliche Hardware bedeutet auch gleichzeitig zusätztliche mögliche Fehlerquellen

  3. Das Zusatzmodul kann, da es auf die Signale der Originalen ECU angewiesen ist, diese nur zeitverzögert (auch wenn nur Millisekunden) an die Signalempfänger weitergeben (Einspritzdüsen, Drosselklappenpotentiometer, etc.). Dadurch ist keine 100% optimale Einstellung erzielbar.

  4. Eine Einflussnahme auf Einspritz-Zeitpunkt und Zündvorverstellung in "Echtzeit" ist nicht möglich.

  5. Im Falle der Erhöhung des Drehzahlbegrenzers mittels Zusatzmodul ist es nicht möglich Kennfeld und Vorzündung zu beeinflussen. Diese Parameter werden vielmehr, gemäß dem letzten Drehzahlbereich des Originalmaps in den Bereich um den erhöht wurde, hinein kopiert. Daher wird als kein reelles Mapping der Drehzahl angepasst generiert.

  6. Es ist unmöglich die Parameter der Lambda Sonde zu deaktivieren oder zu modifizieren.

  7. Die Auspuff - Auslass-Steuerung kann nicht deaktiviert werden

Mit dem RexXer können all diese Unwegsamkeiten mittels einem spielend leichten Ummappen gelöst werden.